Friedpark: Waldfriedhof Dahlem
  Gedächtnisstätte

Klaus Bölling

geboren am: 29.08.1928
gestorben am: 01.11.2014

 

Politiker,Journalist,Publizist
 
Was man in dieser Welt,speziell als Bundesbürger, über das Leben und Wirken von Klaus Bölling wissen sollte wurde im Netz bereits umfangreich publiziert. Diese Informationen sind für interessierte Leser problemlos abrufbar. Dem ist unsererseits inhaltlich und qualitativ nichts Neues hinzuzufügen. Wir veröffentlichen deshalb anstelle einer Kurzbiografie hier vorerst nur eine kleine Link-Sammlung, die das Nachlesen im Netz erleichtern soll.
Wikipedia
Knerger
Tagesspiegel
Tagesspiegel 2008
t-online
Welt
spiegel-online
FAZ
Radio Bremen
Süddeutsche

Alles im Leben hat seine Zeit.Eine Zeit der Freude, der Stille, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.

Grablage Feld14 Nr.189
Jae